Werkstudent*in im Bereich Backend Development & IT Operations

Beschreibung

Tätigkeit

Unterstützung im Bereich DevOps und an der Schnittstelle zwischen Development und Operations, die Anforderungen sind vielseitig und die Thematiken umso spannender, Schwerpunkt ist dabei die Unterstützung des IT Betriebs:
- Virtualisierung & Private Cloud (via Proxmox und Hyper-V)
- Operation Systems (Debian, Windows Server, Windows Client)
- Administration Datenbanken & Search Engines - Backup, Recovery, Performance
- Automatisieren von Standardprozessen
- Mitwirkung bei der Entwicklung von BackOffice Lösungen
- Dokumentation
- Testing

Anforderungen

die folgenden Anforderungen sind zu handhaben, wobei - außer bei Java und Datenbanken - Grundkenntnisse für den Einstieg genügen
Bereich Operations: Virtualisierung & Private Cloud (via Proxmox und Hyper-V), Operation Systems (Debian, Windows Server, Windows Client), Administration Datenbanken & Search Engines (MySQL, Oracle, MongoDB, Solr) - Backup, Recovery, Performance, Build Automation (Jenkins), Konfigurationsmanagement (Puppet, Microsoft GPO), Dokumentation
Bereich Development: gute Kenntnisse in Java- und JEE-Architekturen (z.B. Webservices, REST, Eclipse, Unit-Testing etc.), gute Kenntnisse von SQL und No-SQL Datenbanken (MySQL oder MongoDB), Erfahrungen im Umgang mit REST APIs, Scripten für Linux / Windows (z.B. Bash, PowerShell)
Soft Skills: Leidenschaft für IT Development und Operation, gute Deutsch- und Englischkenntnisse, strukturierte Arbeitsweise

Fakten

Job-ID #13396
Zeitraum langfristig (28.01.2019)
Arbeitszeit flexibel, max. 20 h/ Woche
Bezahlung mindest. 13,- Euro/h, je nach Qualifikation
Anzahl Arbeitskräfte 1