Mitarbeiter*in im Projekt LeiP#netz – Leipziger Psychiatrie Netzwerk

Beschreibung

Tätigkeit

• inhaltliche und organisatorische Unterstützung der Projektaktivitäten inklusive damit verbundener Korrespondenzen • Mithilfe bei Recherchetätigkeiten und Vorbereitung von Präsentationen, Projektmaterialien und Berichten • Vor- und Nachbereitung von Arbeitstreffen und Veranstaltungen • Erstellung und Verwaltung der Projektdokumentation

Anforderungen

• Erfahrungen im Bereich von Projektorganisation und -koordination • Grundsätzliches Interesse an Fragestellungen in Bezug zur Medizin/ Gesundheitswissenschaften • sorgfältige, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise • sicherer Umgang mit Office-Anwendungen • gute Teamfähigkeit • sehr gute bzw. gute Englisch-Kenntnisse • bevorzugt Studium der Soziologie, Psychologie, Gesundheitswissenschaften, Sozialen Arbeit

Fakten

Job-ID #16038
Zeitraum langfristig (01.09.2019)
Arbeitszeit max. 40 h / Monat, Arbeitszeiten flexibel
Bezahlung 10,- Euro/h
Anzahl Arbeitskräfte 1