SHK/WHK (w/m/d) Bereich "Innovationsakzeptanz"

Beschreibung

Tätigkeit

Die Gruppe im Bereich Innovationsakzeptanz untersucht die sozialen Voraussetzungen und Folgen von Technologie- und Wissenstransferprozessen mit Fokus auf den Anwendungsfeldern nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen, Urbane Transformationsprozesse und Management von Kulturerbe.:

  • unterstützende Literatur‐ und Datenrecherche
  • Aufbereitung und Strukturierung der Rechercheergebnisse
  • Erstellen von Übersichten und Texten
  • Unterstützung der Projektarbeit im Allgemeinen

Anforderungen

  • laufendes Studium der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften respektive einer verwandten Fachrichtung
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich Konzeption, Statistik und Auswertung von Befragungen (SPSS)
  • Erfahrung in der Literatur- und ggf. Datenrecherche
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Talent zur Strukturierung komplexer Sachverhalte
  • sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office und in Internet-Anwendungen

Bewerbung bis zum 30.09.2019. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-System des AG (Kontakt bei Vermittlung)!

Fakten

Job-ID #16415
Zeitraum langfristig (16.10.2019 - 15.04.2020)
Arbeitszeit 40 h/Monat
Bezahlung mindestens 10,64 Euro/h (Student ohne Vordiplom) bis zu 17,66 Euro (Master-Abschluss)
Anzahl Arbeitskräfte 1