Werkstudent*in Gesundheitsökonomie

Beschreibung

Tätigkeit

  • Unterstützung empirischer Forschungsprojekte im Bereich Gesundheitsökonomie und Gesundheitsversorgung

  • Literaturanalysen

  • Datenaufbereitungen und -analysen

  • Ergebnisaufbereitungen

  • aktive Mitarbeit an Beratungsprojekten im Bereich Versorgungsmanagement und Market Access

  • Durchführung von Marktanalysen

  • Erarbeitung rechtlicher Rahmenbedingungen

Anforderungen

  • Einschreibung in einem einschlägigen Studiengang, bspw. Gesundheitsökonomie, BWL/VWL o. ä.

  • Interesse am Gesundheitswesen

  • strukturierte und systematische Arbeitsweise

  • Erfahrungen im Umgang mit wissenschaftlicher Literatur und Datenbankrecherche

  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen

  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität

Fakten

Job-ID #16430
Zeitraum langfristig (01.10.2019)
Arbeitszeit i.d.R. 10 h/Woche
Bezahlung 11,- Euro/h
Anzahl Arbeitskräfte 1