SHK (w/m/d) in der Forschungsgruppe "Adaptives Gedächtnis"

Beschreibung

Tätigkeit

Studentische Hilfskraft zur Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Verhaltens- und MRT-Experimenten:

  • Rekrutierung von Studienteilnehmern
  • Durchführung von Verhaltens- und MRT-Experimenten
  • Auswertung von erhobenen Daten

Anforderungen

  • Interesse an empirischer Forschung und kognitiven Neurowissenschaften
  • Studenti*in der Psychologie oder eines verwandten Faches
  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Spaß am Umgang mit Studienteilnehmern
  • fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
     
  • vollständige Unterlagen (aussagekräftiges Motivationsschreiben  mit  Forschungsinteressen,  Lebenslauf, Zeugnisse/Transcripts) in einer PDF-Datei per Mail (Kontakt bei Vermittlung)

Fakten

Job-ID #16461
Zeitraum langfristig (01.10.2019)
Arbeitszeit 40 bis 80 h/Monat
Bezahlung 10,14 Euro/h (ohne Bachelorabschluss); 11,79/h (mit Bachelorabschluss)
Anzahl Arbeitskräfte 1 (Je nach Stundenverteilung sind auch 2 Positionen zu besetzen.)