1:1-Betreuung / persönliche Assistenz einer jungen Frau im Rollstuhl nach schweren Verkehrsunfall

Beschreibung

Tätigkeit

1:1-Betreuung/Assistenz unterstützende Pflege, Alltagsbegleitung, Freizeitgestaltung, Haushalt, Kochen-Essenszubereitung, Hilfe bei der Umsetzung therapeutischer/pädagogischer Ansätze für eine 26-jährige Frau im Rollstuhl im Privathaushalt, Zust. nach schweren Verkehrsunfall (zur Vervollständigung des Pflegeteams)

Anforderungen

geringe medizinische/pflegerische Kenntnisse, Empathie, Sozialkompetenz, Flexibilität, Einfühlungsvermögen, positive Lebenseinstellung, Fahrerlaubnis wünschenswert, keine Berührungsängste und Freude im Umgang mit Menschen mit körperlichen und kognitiven Einschränkungen; auf Grund der Patientensituation werden nur Studentinnen vermittelt

Fakten

Job-ID #16808
Zeitraum langfristig (07.10.2019)
Arbeitszeit individuell n. V., 6-12 h /Woche, auch an Feiertagen und eventuell Wochenenden
Bezahlung 10,50 Euro/h, Minijob, Bonuszahlungen, fester Arbeitsvertrag, bezahlter Urlaub
Anzahl Arbeitskräfte 1