SHK oder WHK für die Leipziger Universitätsmusik

Beschreibung

Tätigkeit

• organisatorische Betreuung des Leipziger Universitätsorchesters

• enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Leipziger Universitätsorchesters und Unterstützung der ehrenamtlich Tätigen in folgenden Bereichen:
o Vor- und Nachbereitung der Sinfonie- und Kammermusikkonzerte (Werbung, Kartenverkauf, Abrechnung, GEMA)
o Unterstützung beim Konzert- und Probenbetrieb (Raumplanung, Probenwochenende, Instrumentenverwaltung)
• Koordination der Kommunikation zwischen Orchester, Universitätsmusik und Universität Leipzig
• Führung der Korrespondenz mit Musiker*innen und Vertragspartner*innen, sowie Vertragsverwaltung (für Musiker*innen, Versicherungen, Werbung, Jugendherberge, Sponsoring und Förderern etc.)
• Finanzverwaltung (Erstellung des Finanzplanes, Überwachung der Einnahmen und Ausgaben etc.)

schriftliche Bewerbung bitte bis zum 24.02.2020 (Posteingang!)
Die Vorstellungsgespräche finden vom 09.03. bis 13.03.2020 statt. Bewerber*innen sollten bitte zwischen dem 13.04. und 30.04.2020 Zeit für eine Einarbeitung einplanen (ca. 6-8 Std.)
 

Anforderungen

• Student*in der Universität Leipzig
• langfristige Tätigkeit
• Büroerfahrung von Vorteil
• Kenntnisse der allgemeinen kaufmännischen Abläufe
• Interesse und Vorbildung in Musik
• Fähigkeit, flexibel und selbstständig zu arbeiten

Fakten

Job-ID #17961
Zeitraum langfristig (01.05.2020)
Arbeitszeit 10 h/Woche nach Absprache
Bezahlung 10,63 Euro/h SHK oder 12,37 Euro/h WHK
Anzahl Arbeitskräfte 1