Deutsch-Unterricht für junge Geflüchtete

Beschreibung

Tätigkeit

• Planung und Umsetzung des Sprachkurses, angepasst an die jeweilige Zielgruppe
(Ziel: allgemeine und teils spezifische sprachliche Vorbereitung auf die Ausbildung)
• 1-2 Tage pro Woche, täglich 4 bzw. 6UE berufsbezogene Sprachqualifizierung

• verschiedene Lehrwerke für den Kurs stehen zur Verfügung

Anforderungen

• im Master Deutsch als Fremd- & Zweitsprache oder Bachelor mit Unterrichtserfahrung

• hohe Selbstständigkeit, zuverlässige Arbeitsweise und Interesse an der Arbeit mit jugendlichen Geflüchteten (18 bis 27 Jahre)
• Flexibilität und Bereitschaft, den eigenen Unterricht gemäß einem Rahmenkonzept und der individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden auszugestalten
• Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau (ab C1)
• zeitliche Verfügbarkeit für ca. 8 Wochen ab Ende März

Fakten

Job-ID #18013
Zeitraum kurzfristig (24.03.2020 - 14.05.2020)
Arbeitszeit jeweils Dienstag bis Donnerstag, 09:00 Uhr bis 14:30 mit Pausen
Bezahlung 20,- bis 25,- Euro/UE je nach Qualifikation auf Honorarbasis
Anzahl Arbeitskräfte 2