Mitarbeiter*in für ein studentisches Projekt

Beschreibung

Tätigkeit

Planung & Realisierung einer Firmenkontaktmesse

  • Zusammenarbeit mit Professoren & studentischen Vereinigungen
  • Planung und Umsetzung von Marketingmaßnahmen
  • Absprachen mit versch. Dezernaten zur Umsetzung der Veranstaltung vor Ort
  • Messeauf- und -abbau sowie Aussteller- und Besucherbetreuung

In einem geführten Lernprozess gemeinsam Ideen entwickeln und Pläne schmieden, wie das Ziel erreicht werden kann und die eigenen Pläne in die Tat umgesetzt. Als kurzfristige Beschäftigung ist die Arbeitszeit flexibel einteilbar. Die Absprachen richten sich nach dem individuellen Stundenplan und finden auf dem Campus statt.

Das Engagement kann als Minijob/ Werkstudententätigkeit (kurzfristige Beschäftigung) vereinbart werden und startet ab 24. Februar bis 08.05.2020.

Gerne wird eine längere Zusammenarbeit angestrebt.

Anforderungen

  • Studium an der Universität Leipzig (unabhängig von Fachrichtung und Semester)
  • Engagement
  • Neugierde für den Blick über den Tellerrand
  • Kommunikationsstärke
  • Organisations- und manchmal auch Improvisationstalent
  • Hands-on-Mentalität
  • Offenheit
  • Fleiß
  • gute Deutschkenntnisse

Fakten

Job-ID #18038
Zeitraum kurzfristig (24.02.2020 - 08.05.2020)
Arbeitszeit 6 h/Woche
Bezahlung 9,35 Euro/h
Anzahl Arbeitskräfte 5