SHK im Bereich Digitalisierung / Data Science / Sportdaten (w/m/d)

  • Leipzig-Zentrum
  • Wissenschaftliche Tätigkeit

Beschreibung

Tätigkeit

  • Mitarbeit im Projekt "Data Mining und Wertschöpfung"
  • Bearbeitung von Aufgabenstellungen im Bereich ufnahme, Analyse und Auswertung von Sportdaten (Handball)
  • Visuelle Aufbereitung der Daten

Anforderungen

  • laufendes Bachelor- oder Masterstudium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder einer anderen Disziplin mit IT-Schwerpunkt
  • Interesse an aktuellen Themen wie Data Analytics, DataScience etc.
  • erste praktische Kenntnisse in der Datenrecherche und -aufbereitung in Excel oder Rapid Miner
  • Erfahrungen im Handballsport zur besseren Dateninterpretation von Vorteil

Bitte bewerben ausschließlich über das Online-Bewerbungssystem. Kontakt bei Vermittlung

Fakten

Job-ID #20569
Zeitraum langfristig (16.03.2021 - 15.09.2021)
Arbeitszeit Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Dies kann jedoch individuell abgestimmt werden.
Bezahlung 10,97 Euro/h (Student*innen ohne Vordiplom) bis 18,21 Euro/h (Hochschul- und Masterabsolvent*innen)
Anzahl Arbeitskräfte 1