SHK m/w/d Zukunft der Gasinfrastruktur

Job-ID 36623
Leipzig - Plagwitz Ingenieurwesen Werkstudierendenvertrag Deutsch
Zeitraum ab 01.08.2024
Arbeitszeit 10-20 h/Woche, nach Absprache; Startzeitpunkt nach Vereinbarung
Bezahlung pro Stunde 13,- Euro im Bachelor-Studium, 15,- Euro im Master-Studium
Anzahl Arbeitskräfte 1-2

Stellenbeschreibung

Thema: Zukunft der Gasinfrastruktur

Für verschiedene Gasverteilnetzbetreiber werden aktuell Beratungsprojekte im Bereich „H₂-Transformation der Gasnetze“ durchgeführt. Zur Verstärkung des Teams im Fachgebiet „Gasnetze & Gasanlagen“ werden motivierte Studierende (m/w/d) gesucht, die das Unternehmen bei den anfallenden Aufgaben tatkräftig unterstützen. Je nach Unterstützungsbedarf und Interessenlage können die zu bearbeitenden Aufgabenstellungen individuell angepasst werden.

Unterstützung der Tätigkeitsbereiche:

  • Umwelt- & Sonderprojekte
  • Emissionen & Ökobilanzen
  • Anlagenplanung & Dokumentation
  • Power-to-Gas
  • Netzprojekte

… in laufenden Projekten

Aufgaben können zum Beispiel sein:

  • Auswertung und Aufbereitung von Fachliteratur
  • Datenaufbereitung
  • wirtschaftliche und technische Berechnungen
  • Simulationen, z. B. von Energiesystemen und Gasnetzen
  • Unterstützung bei der Kommunikation mit unterschiedlichen Stakeholdern

Anforderungen

  • Studium im Bereich Technik/Ingenieurwesen oder einem adäquaten naturwissenschaftlichen Bereich
  • selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und hohe Einsatzbereitschaft
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • gute Deutschkenntnisse (mind. B2)
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • Bewerbung mit Lebenslauf, Notenübersicht, Immatrikulationsbescheinigung, optional kurzes Anschreiben, … im PDF-Format mit Angabe der Referenznummer 068_61 per Mail oder über Webseite des Unternehmens (Kontaktdaten erhalten Sie mit dem Vermittlungsschein)